Die Bürger erfahren durch informative Bild- und Texttafeln sowie nachgestellten Szenarien, wie sie

  • sich künftig besser vor betrügerischen Machenschaften schützen, mehr Sicherheit und Ordnung in ihrem Umfeld herbeiführen und Straftaten mit aufklären helfen, ohne sich selbst zu gefährden;
  • ihr eigenes Hab und Gut vor fremden Zugriff besser schützen können, indem sie betrügerischen Machenschaften vor der Haus- und Wohnungstür umsichtiger begegnen (Aktion Nachbarschaftshilfe);
  • sich in Bussen und Bahnen durch umsichtiges und vorausschauendes Verhalten vor körperlicher und seelischer Gewalt und Angriffen auf ihr Leben und Gesundheit schützen können;
  • Brände und schwere Unfälle verhindern und vor allem „Flagge“ zeigen gegen ausländerfeindliche Äußerungen und Aktionen sowie jedwede Angriffe auf Leben und Gesundheit der Mitbürger verhindern;
  • vor allem die Eltern, wirksam mithelfen können, Kinder und Jugendliche vor Medikamenten- und Drogenmissbrauch zu schützen;
  • Kinder und Jugendliche auf die heutigen medialen Herausforderungen besser vorbereiten und ihnen mehr Medienkompetenz verleihen können;
  • sich umsichtig und vorausschauend im öffentlichen Straßenverkehr, vor allem auf dem Schulweg, mit oder ohne Verkehrsmittel, verhalten oder sich vor Sexualdelikten wirksamer schützen können.