Ein Nachmittag zum Selbstgestalten

Kleine und große Gäste sind am 11. Februar 2010 von 14.30 bis 16.30 Uhr herzlich in das Heimathaus nach Clausnitz eingeladen.

Zunächst führt Frau Christel Müller durch ihre Fotoausstellung Kalter Zauber, dann zeigen Klöpplerinnen ihr Können bei filigranen Handarbeiten mit Garn und Draht und unterstützen die Besucher gern bei einem ersten Klöppelversuch. Selbst kreativ werden ist an diesem Nachmittag Programm zum Beispiel beim Gestalten von Karten und Kerzen. Außerdem können Marmeladen und Tee vom Rechenberger Kräuterweibl Frau Gisela Richter verkostet werden, die dann auch noch Tipps für die neue Obst- und Kräutersaison gibt.

Rund um Omas Küche

Im historischen Flößerhaus in Rechenberg-Bienenmühle wurde dazu eine Ausstellung gestaltet. Die schlichte alte Ausstattung im Küchen- und Wohnraum, aber auch der Blick unters Dach in das Schlafräumchen lassen nachempfinden, wie die Flößerfamilien früher hier gelebt haben.

Für eine Führung melden Sie sich bitte unter Telefon 037327 9958 an.

Basteln im Stöberstübchen

Plüschtiere selbst basteln kann man jeweils donnerstags ab 10.00 Uhr und Duft- und Kräuterbärchen erhalten dienstags ab 15.00 Uhr einen dicken Bauch. Frau Ingrid Meyer freut sich schon auf bastelfreudige Gäste und ist gern behilflich. Schauen Sie als in Holzhau dienstags und donnerstags mal ins Stöberstübchen, das Sie auf dem Wiesenweg 4 finden.

Historische Kinderbuchausstellung

Die Ausstellung im Vereinshaus in Holzhau nahe des Skilifts auf der Alten Straße lädt sonntags und montags jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr zum Staunen, Verweilen und Stöbern ein.