Der Schauplatz der Nonnenflucht im Jahre 1523.
Katharina von Bora (1499-1552), die spätere Ehefrau  Martin Luthers lebte hier von 1509 bis 1523.

Verschiedene Veranstaltungen, Führungen und Vorträge halten die Geschichte des Klosters von Nimbschen lebendig.

Kontakt:
Nimbschener Landstraße
04668 Grimma OT Nimbschen

Tel.: 03437 / 98 58 82 86
Internet: www.grimma.de