Geschrieben von: Grimma   
Mittwoch, den 03. Februar 2010 um 17:49 Uhr

Jeweils mittwochs ab 10.00 Uhr lädt das Museum Göschenhaus Ferienkinder in den ehemaligen Sommersitz des berühmten Goetheverlegers, Georg Joachim Göschen ein. Der Fokus wird besonders auf kreatives Handwerk und regionales Brauchtum gelegt. Am 10. Februar dreht sich das Ferienprogramm rund um das geheimnisvolle Spiel mit Licht und Schatten. Durch Scherenschnitttechnik werden Momente festgehalten. Der 17. Februar widmet sich den einheimischen Wintervögeln. Wissenswertes zur richtigen Fütterung, zum Federkleid und zur Artenvielfalt wird dabei anschaulich vermittelt. In der Küche werden nach Herzenslust verschiedene Vögel aus Teig gebacken, die man anschließend im Kaminzimmer zu warmem Tee genießen kann. Anmeldung unter 03437/ 91 11 18.

Auch der Kinder- und Jugendtreff in der „Villa Beiersdorf“ hält in der Winterferienzeit viel Abwechslung bereit. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr gibt es täglich neue Angebote. So wird für den Valentinstag gebastelt, alles um die Makkaroni vermittelt und der sportlichste Wii-Spieler gekürt.

Zudem fährt ein Bus am 12. und 18. Februar ins Freizeitbad „Riff“, am 15. Februar in die Ton- und Keramikwerkstatt „Fritz“, am 16. Februar zum Minifußballturnier in die Seume-Turnhalle und am Freitag, dem 19. Februar in die Eissporthalle. Die Plätze sind begrenzt. Informationen unter 03437/ 97 16 83.

Offene Türen im Kinder- und Jugendhaus „Come In“, am Nicolaiplatz 5. Spiele am Billardtisch, Tischfußball, Dart oder das Surfen am Internet-Pool ist von Montag bis Sonnabend in der Zeit von 12.00 – 20.00 Uhr kostenfrei möglich.

Dass Lesen Spaß machen kann, beweisen die Ferienlesungen in der Johann-Gottfried-Seume-Bibliothek. Für Vorschüler ab vier Jahren gibt es am 09. Februar um 09.30 Uhr eine Mitmach-Lesung unter dem Titel „Charly sucht einen Freund“. Autorin und Kreativitätspädagogin Dr. Sylvia Eggert spricht über Freundschaft und Selbstvertrauen. Mit den abenteuerlichen Geschichten vom „Mühlengeist“ möchte der Autor des gleichnamigen Buches, Frank Kreisler, die Fantasie von Grundschülern beflügeln. Die Lesung über den „Mühlengeist oder der Einbrecher aus der Wand“ findet am 19. Februar um 10.00 Uhr statt. Zudem bieten die über 40.000 Bücher, Brettspiele oder Musik-CD´s jede Menge Abwechslung für die rauen Tage zu Hause. Anmeldung unter 03437/ 98 58 281.

In das Morgenland entführt das Kinder- und Jugendatelier „Katzenhaus“ in Kaditzsch. Vom 09. bis 19. Februar richtet sich das Winterferienprogramm ganz den fernöstlichen Märchen. Die Geschichten von Kalif Storch und seinem Wesir, von Ali Baba und den vierzig Räubern, Zauberei und versteckten Schätzen. Unter dem Titel „Mutabor – Verwandle es!“ gibt es dazu am 09. Februar die Tonwerkstatt „Aladins Wunderlampe“, am 10. Februar eine Mosaikwerkstatt und wird am 11. Februar allerlei Kreatives aus Filz beim „Fliegenden Teppich“ entstehen.  Das Dresdner Figurentheater zeigt zum Abschluss dieser märchenhaften Woche am Sonntag, 14. Februar, um 16.00 Uhr das Theaterstück „Der kleine Muck“. In der zweiten Ferienwoche, vom 16. bis 19. Februar, werden in der Medienwerkstatt „Trickkiste“ Filme und Animationen zum Thema „Wenn ich was verändern könnte“ abgedreht. An allen Werkstatttagen sorgt das Restaurant Stregehaus für ein leckeres Mittagessen. Anmeldungen für die Winterferienprojekte unter 03437/98770.

Veranstaltungsübersicht

Sonnabend, 06. Februar

17.00 Uhr – Nachtbiathlon, Beachvolleyball-Sachsen-Center Muldental, Südstraße 80
Informationen unter 03437/ 97 21 11, www.beachvolleyball-sachsen.de
20.00 Uhr - Eisdisko mit DJ Nobels, GGI-Eissporthalle, Südstraße 80
Informationen unter 03437/ 97 37 97, www.eissporthalle-grimma.de

Sonntag, 07. Februar

15.00 Uhr - Muldentaler Faschingsclub – Kinderfasching, Kulturscheune Nimbschen, Nimbschener Landstraße 1
Informationen unter 03437/ 99 50, www.kloster-nimbschen.de

Montag, 08. Februar bis 11. Februar

13.00 Uhr – Basteln für den Valentinstag, Villa Beiersdorf, Grimmaer Straße 28
Ferienbowling zu Sonderkonditionen, Erlebnishotel „Zur Schiffsmühle“, Zur Schiffmühle 2
Informationen unter 03437/ 76 020, www.hotel-zur-schiffsmuehle.de

Montag, 08. Februar bis 14. Februar

Februarzeit für Schulkinder und Jugendliche, Burgarbeit Beiersdorf, Grimmaer Straße 10
Informationen unter www.burgarbeit.de

Dienstag, 09. Februar

09.00 Uhr - Aladins Wunderlampe - Fantasie und Formen – Tonwerkstatt mit Katrin Rohde und Grit Ludwig von der Märchenstube, Lindhaus Kaditzsch, Grechwitzer Straße 1
Informationen unter 03437/ 98 77 0, www.hoefgen.de
09.30 Uhr - Veranstaltung für Vorschulkinder "Charly sucht einen Freund" - Mitmach-Lesung für Kinder ab 4 Jahren mit der Autorin und Kreativitätspädagogin Dr. Sylvia Eggert zum Thema Freundschaft und Selbstvertrauen, Johann-Gottfried-Seume-Bibliothek, Friedrich-Oettler-Straße 12
Informationen unter 03437/ 98 58 281, www.grimma.de
13.00 Uhr – „Wer wird Bowlingkönig?“, Villa Beiersdorf, Grimmaer Straße 28

Mittwoch, 10. Februar

09.00 Uhr - Magische Bilder – Mosaikwerkstatt mit Katrin Rohde und Grit Ludwig
von der Märchenstube, Lindhaus Kaditzsch, Grechwitzer Straße 1
10.00 Uhr - Ferienveranstaltung im Kaminzimmer "Geheimnisvolle Schattenspiele - ich sende meinen Schatten dir..." rund um den Scherenschnitt, Göschenhaus, Schillerstraße 25
Informationen unter 03437/ 91 11 18, www.goeschenhaus.de
13.00 Uhr – Filmenachmittag, Villa Beiersdorf, Grimmaer Straße 28

Donnerstag, 11. Februar

09.00 Uhr - Der fliegende Teppich, Filzwerkstatt mit Joe Kreuzau, Landmanufaktur
Lindhaus Kaditzsch, Grechwitzer Straße 1
Informationen unter 03437/ 98 77 0, www.hoefgen.de
13.00 Uhr – Wii-Wettbewerb, Villa Beiersdorf, Grimmaer Straße 28

Sonntag, 14. Februar

16.00 Uhr – „Der kleine Muck“ - Dresdner Figurentheater mit Jörg Bretschneider, Studiogalerie Kaditzsch, Teichstraße 11/12
Informationen unter 03437/ 98 77 0, www.hoefgen.de

Montag, 15. bis Donnerstag 18. Februar

Ferienbowling zu Sonderkonditionen, Erlebnishotel „Zur Schiffsmühle“, Zur Schiffmühle 2
Informationen unter 03437/ 76 020, www.hotel-zur-schiffsmuehle.de

Montag, 15. Februar

13.00 Uhr – Ton-Werkstatt, Kindertreff Fritz, Frauenkirchhof 1

Dienstag, 16. bis Freitag, 19. Februar

09.00 Uhr – Ferienprojekt  »Trickkiste .. Wenn ich was verändern könnte!«
Trick, Film und Animation in der Medienwerkstatt zum 2. Sächsischen Kinderkunstpreis der LKJ mit Ronny Krug vom Landesfilmdienst Leipzig
Lindhaus Kaditzsch, Grechwitzer Straße 1
Informationen unter 03437/ 98 77 0, www.hoefgen.de
10.00 Uhr – Minifußballturnier, Seume-Turnhalle, Colditzer Straße 30

Mittwoch, 17. Februar

10.00 Uhr - Ferienveranstaltung im Kaminzimmer "Vogelgezwitscher im Göschenhausgarten" es werden gefiederte Teigteilchen gebacken und Wissenswertes über Vögel vermittelt, Göschenhaus, Schillerstraße 28
Informationen unter 03437/ 91 11 18, www.goeschenhaus.de
13.00 Uhr –  „rund um die Makkaroni“, Villa Beiersdorf, Grimmaer Straße 28

Freitag, 19. Februar

10.00 Uhr - Winterferienveranstaltung für Klasse 3 und 4 mit dem Autor Frank Kreisler aus Leipzig "Der Mühlengeist - oder Ein Einbrecher aus der Wand", Johann-Gottfried-Seume Bibliothek (Räumlichkeiten der Kinderbibliothek), Friedrich-Oettler-Straße 12
Informationen unter 03437/ 98 58 261, www.grimma.de

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Empfehlung


<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031