Geschrieben von: Th. Braun   
Samstag, den 03. Oktober 2009 um 11:34 Uhr

Die alten Mauern der Burg bilden die ideale Kulisse für mittelalterliche Feste, Konzerte, Theater und Erlebnisführungen. Kindergruppen und Familien haben die Möglichkeit durch eine Reise in die Vergangenheit spannende und interessante Stunden auf einer mittelalterlichen Burg zu erleben.

[Fotos: Archiv Burg Mildenstein, Thomas Braun, Klinga]

Das Angebot auf Burg Mildenstein

"Der Spielmann und das Lumpenpack pfeifen meist aus einem Sack":
geeignet für alle Altersstufen; Dauer ca. 2,5 h
Preis/Person: 9,50 €
Spielleute erzählen aus dem Alltag der fahrenden Leut im hohen Mittelalter, stellen Kindern Instrumente wie Drehleier, Dudelsack, Harfe und Trommel vor, spielen Lieder und Tänze vergangener Zeiten. Unter Anleitung können sich Kinder mit verschiedenen Schlagwerken an der Musik beteiligen und erhalten so einen unmittelbaren Einblick in die Klangwelt dieser Zeit.

"Ritterzeit":
geeignet für Kinder von 6 bis 10 Jahren; Dauer ca. 2,5
Preis/Person: 6,00 €; Termine für Familien entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender!
Die Kinder, historisch gewandet, begleiten Ritter Götz von Mildenstein durch die tausendjährige Burganlage. Erfahren, was zum ritterlichen Leben dazugehörte, erfreuen sich an mittelalterlichen Wettspielen und üben sich in der Kunst des Bogenschießens und Ringestechens.

"Kindergeburtstag":
für Kinder von 6-12 Jahren; Dauer ca. 2 Stunden
Preis: 120,00 € bis 10 Kinder, jedes weitere Kind 10,00 €
eingekleidet in Kostüme der Burg könne die kleinen Ritter oder Prinzessininen je nach Alter u. a. mittelalterliche Spiele, Stegreifspiele und Ritterturniere durchführen
jederzeit können thematische Sonderführungen (ab 15 Personen) oder Abendführungen gebucht werden, Informationen jederzeit unter

www.burg-mildenstein.de/Angebote

Rund um Burg Mildenstein

Die Größe der Burganlage lässt Mehrfachnutzungen zu  Ausstellungen, Konzert und Kinderprogramme begleiten die Besucher durch das Jahr! Köstlichkeiten, die damals dem Kurfürsten in festlich ausgeleuchteten Sälen serviert wurden, werden heute noch zum Kurfürstlichen Festbankett im Oktober oder zum Martinstag im November von Truchsessen und Pagen gereicht. Zugleich können die rustikalen Rittersäle für private Feiern genutzt werden und auch Heiratswilligen überlässt Mildenstein gern für einen Tag die Herrschaft über die Burg. Die neue Daueraustellung "Ein Machtssymbol in Stein gebaut" im Vorderschloss informiert sehr anschaulich groß und klein Besucher über die 1000jährige Burg- und Baugeschichte. Ab 20.05.2010 wird der 2. Teil der Dauerausstellung eröffnet. Sie erzählt über die Burg als Residenz und wettinisches Amt!

Burg und Museum Mildenstein sind täglich, außer montags, für Sie geöffnet, und zwar

  • April bis Oktober
    Dienstag bis Freitag 10.00-17.00 Uhr
    Samstag / Sonntag / Feiertage 10.00-18.00 Uhr
  • November / Dezember
    Samstag / Sonntag / Feiertage 10.00-17.00 Uhr
  • Februar / März
    Dienstag bis Freitag 10.00-16.00 Uhr
    Samstag, Sonntag / Feiertage 10.00-17.00 Uhr
  • Januar geschlossen

Eintritt wird erhoben.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Empfehlung


<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031