Geschrieben von: Tourismusverein ProMuldental   
Freitag, den 23. Oktober 2009 um 10:53 Uhr

Für Haike Espenhain ist die Unterstützung des Vereins und damit ihrer Heimat, dem Muldental, eine Herzenssache. „Dem Muldental fühle ich mich sehr verbunden, nicht nur weil ich hier wohne und fast meine gesamten Vorfahren hier lebten, sondern auch weil es eine sehr schöne, malerische Gegend ist. Mit der Gegend um Wurzen und Leisnig habe ich mich auch geschichtlich viel befasst.“ schreibt Frau Espenhain in die Vorstellungsrunde der eigens für die Sache eingerichteten Gruppe bei „Xing“. Und mehr noch: „Ich finde gut, was der Verein hier auf die Beine stellt. Es ist wichtig, dass das Muldental als Tourismusregion mehr wahrgenommen und gefördert wird.“ fasst Haike Espenhain die Erwartung vieler in die ambitionierte Arbeit des Verein proMuldental zusammen.

Frau Espenhain ist selbstverständlich kurzerhand auch Mitglied des Vereins geworden, um seine Arbeit auch in dieser Form zu unterstützen. „Das ging ganz einfach und problemlos mit dem Online-Formular unter www.proMuldental.de“ so Haike Espenhain.

Der Vereinsvorsitzende Volker Große ist begeistert vom Engagement der Künstlerin. „Wir sind zwar mit viel Idealismus und Eigeninitiative bei der Sache, aber ohne finanzielle Unterstützung von außen können wir uns nicht so entfalten, wie wir das gerne möchten und wie es für die Sache und damit das Muldental notwendig wäre“. Große lädt daher alle Muldentaler und mit dem Muldental Verbundenen ein, Fördermitglied des Vereins zu werden und somit die eigene Heimat zu stärken.

Oder aber auch durch den Erwerb des Kalenders mit Motiven und Impressionen aus der Region. Ein Großteil des Reinerlöses fließt direkt dem Verein und seinen Projekten zu. Der Kalender kostet für Vereinsmitglieder 8 € für Nicht-Mitglieder 9 €, im Versand jeweils zzgl. 2 € Versandkosten. Vorbestellungen sind, wie eingangs erwähnt, ab sofort formlos per E-Mail an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu richten. Es gibt keine Mengenbeschränkung, Sie können so viele Kalender bestellen, wie Sie mögen.

Der Vertrieb der Kalender erfolgt direkt durch Frau Espenhain.

Verkaufsstellen werden in Kürze auf www.haikesatelier.de der Webseite der Künstlerin und natürlich auch bei uns veröffentlicht.

-------------------------------------

Haike Espenhain ist Jahrgang 1967, verheiratet hat drei Kinder und wohnt in Machern. Anfang bis Mitte der 80er Jahre absolvierte sie eine Goldschmiedelehre mit umfassender Zeichenausbildung und arbeite eine Reihe von Jahren in diesem Beruf, bevor sie ihn aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Seither erweitert sie fortwährend ihre Maltechniken und betreibt seit 1998 ein eigenes offenes Atelier in Machern. Seit dem Jahre 2000 ist sie als freiberufliche Malerin tätig. Und seit 2006 darüber hinaus auch als Autorin. Weitere Informationen sowie die Kontaktdaten von Hauke Espenhain finden sich im Internet unter www.haikesatelier.de

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Empfehlung


<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031