Rund um Kriebstein

Länge: ca. 24 km
Start: Parkplatz Talsperre Kriebstein

Geografie: überwiegend hügelig
Wege:
Landstraßen und kommunale Straßen, Radwege, Ortsdurchfahrten

Verlauf: Die Tour „Rund um Kriebstein“ beginnt am Parkplatz an der Talsperre Kriebstein. Über Tanneberg führt sie nach Lauenhain und bis ins Neubaugebiet Mittweida. Über die Lauenhainer Straße, Theodor-Heuss-Straße, den Auensteig und die Waldheimer Straße geht es weiter bis zur Hängebrücke Kockisch. Nach dem Überqueren der Brücke mündet die Tour in den Zschopautalradweg, der bis nach Ringethal, Falkenhain, Ehrenberg und Kriebethal führt. Hier muss der Zschopautalradweg verlassen werden, um zur Burg Kriebstein zu gelangen. Von hier aus ist es bis zum Ausgangspunkt der Radtour nicht mehr weit.

Eine ausführliche Beschreibung der Radtour inklusive genauen Kilometerangaben finden Sie im Internet unter www.rochlitzer-muldental.de in der Rubrik „Wandern & Radwandern.