SR_Axel_Mller_Weingarten_090821Stadtrat aus Weingarten besucht Partnerstadt mit dem Rennrad

Rund 600 Kilometer radelte der Weingartener Stadtrat Axel Müller, um spontan mit Oberbürgermeister Matthias Berger Bekanntschaft zu machen. Nur mit Rucksack und Helm ausgestattet, startete der begeisterte Hobby-Rennradfahrer am Montag, 17. August um 07.00 Uhr aus Weingarten in Baden-Württemberg. Um Punkt 12.00 Uhr am Donnerstag erreichte er den Markt in Grimma.

"Ob im Triebestal oder im Muldenland, besonders die Hilfsbereitschaft und die Offenheit der Menschen machten die Reise unglaublich angenehm", verriet der 46jährige Richter im Landgericht Ravensburg dem Oberbürgermeister. Zudem ist er ziemlich stolz, "welch schöne `Schwester` Weingarten doch hat".

Nach einer ersten Erkundung Grimmas führte seine Tour weiter nach Dessau-Roßlau, allerdings mit der Bahn. Bereits in der Vergangenheit bereiste er die Weingartener Partnerstadt Mantua in Italien.

(Foto: Stadt Grimma)