Woher wissen wir etwas? Von Menschen und aus deren Erzählungen, Bildern, Büchern und - Filmen. Dass Letztere zunehmend ein Zusammenschnitt aus heftigen, bunten Szenen zwischen den besten Werbesendezeiten sind, ist vielleicht nur ein übler Trend. Den Grund für diese Art, nämlich dass der Film zur Zerstreuung und nicht zur tatsächlichen Rezeption geguckt wird, halten wir jedoch für bedenklich.

Kinder können einen Film „geil“ finden, sie können aber auch den Inhalt eines Films aufnehmen, verarbeiten, und als Erfahrung ihr Leben lang behalten. Als Reaktion auf oft angeprangerte mangelnde Zivilcourage und cliquenabhängiges Selbstbewusstsein möchten wir den jungen Cineasten mit der Auswahl unserer Filme Mut als Erfahrungswert mitgeben.

Das KinderKino ist eine Veranstaltung, die im Rahmen des SonntagsKulturCafé‘s in der Heureka KulturFaktur stattfindet. Es werden 4 Filme zum Thema „mutige Kinder“ gezeigt. Durch den urigen, unterirdischen Aufführungsort (saniert & beheizt) entsteht eine schöne und spannende Kinoatmosphäre, die für Kinder im Gegensatz zur schnell eingelegten DVD ein echtes Erlebnis ist!

Alle Filme wurden von unserem Partner BJF als pädagogisch wertvoll eingestuft. Daher geben wir den Kindern vor Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, über den Film zu sprechen und Meinungen anderer Kinder zu hören. Die Veranstaltung wird von einem mit der Aufführung von Kinderfilmen erfahrenen und pädagogisch ambitionierten Mitarbeiter der KulturFaktur durchgeführt. Eltern sind herzlich eingeladen die Filme mitzugenießen und ihre Sicht einzubringen.

Die Reihe startet am 5. Juli mit dem Film 'Amy und die Wildgänse' weitere Infos finden Sie hier im Veranstaltungskalender.