Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee eröffnet die Deutsche Meisterschaften im Beachvolleyball

Am Freitag, dem 7. August wird Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee, gegen 14.30 Uhr die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U17 im Beachvolleyball auf der Beachvolleyballanlage im GGI-Gewerbepark, Südstraße 80 Grimma eröffnen. Die Spiele werden bis ca. 20.00 Uhr andauern.

Die gesamte Beachvolleyball-Meisterschaft findet in der Zeit vom 7. bis 9. August statt. Am Sonnabend, gegen 20.00 Uhr gibt es dann im Anschluss an die Spiele eine Beachparty. Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt.

Am Sonntag, dem 9. August um 19.00 Uhr enden die Meisterschaften ebenfalls mit einer Beachparty zur "MDR-Sommerwettertour", diese wird live mit der "Wetterfee" im MDR Sachsenspiegel übertragen. Die Sommerwettertour findet unter dem Motto: "Wo ist der Sommer am schönsten?" statt.