Untermarkt am Montag gesperrt

Der Freiberger Untermarkt ist am Montag, 22. August, von 7 bis gegen 15 Uhr wegen der Aktion "Herzschlag" gesperrt. Gegen 10.30 Uhr werden 850 Mädchen und Jungen aus Freiberger Mittelschulen und Gymnasien mit "Herzschlag" dort eindrucksvoll ins neue Schuljahr starten. Sie bilden ein Herz mit gigantischen Ausmaßen auf dem Untermarkt. Die Aktion ist ein Beitrag der Kinder und Jugendlichen zu den bevorstehenden Feierlichkeiten im nächsten Jahr, wenn „850 Jahre Freiberg“ begangen wird, und ein eindeutiges Signal: „Wir lieben Freiberg – Wir feiern 850 Jahre Freiberg“. Die Aktion soll zugleich Auftakt für eine ganze Reihe weiterer Veranstaltungen der Kinder und Jugendlichen sein. Das Herz ist das Symbol des Jubiläumsjahres 2012. Das das Motiv auf dem Untermarkt soll als Postkarte für das Festjahr werben.