Geschrieben von: Grimma   
Freitag, den 24. Juni 2011 um 13:56 Uhr

Die sächsischen Mehrgenerationenhäuser gründen einen Verein

Vernetzung und Lobbyarbeit für den Generationenzusammenhalt sind zwei Schwerpunkte von Mehrgenerationenhäusern. Um diese Arbeit auch auf Landesebene voranzutreiben, hat sich am Mittwoch, 22. Juni, in Bautzen der Interessenverbund sächsischer Mehrgenerationenhäuser als Verein gegründet. Damit hat Sachsen als erstes Bundesland einen Dachverband der Mehrgenerationenhäuser (MGH) auf Landesebene. Auf der Gründungsversammlung traten zunächst zwölf der 37 Mehrgenerationenhäuser dem Verein bei, weitere Interessenbekundungen liegen vor. „Das Grimmaer Mehrgenerationenhaus „Alte Feuerwehr“ am Nicolaiplatz gehört zu den Gründungsmitgliedern und wird ab sofort die Region im Zusammenschluss vertreten“, so Mehrgenerationenhaus-Koordinatorin Angelika Sallat.

In den Vorstand wurden Maren Düsberg (MGH Bernsdorf, RAA Sachsen e.V.), Mathias Abraham (MGH Radebeul, Familieninitiative Radebeul e.V.) sowie Jana Rauch (MGH Chemnitz, solaris FZU gGmbH Sachsen) gewählt. Ziel ist es, zunächst alle Mehrgenerationenhäuser des Bundesmodellprojektes des Ministeriums für Familie, Senioren und Frauen zu vereinen. Darüber hinaus können sich andere Einrichtungen und Trägern, die die Ziele des Interessenverbundes umsetzen, im Verein engagieren. Der Verein will Öffentlichkeitsarbeit betreiben, den Austausch auf fachlicher Ebene ermöglichen und die Weiterentwicklung des MGH-Ansatzes vorantreiben.

Dass dies erfolgreich und notwendig ist, hat der Interessenverbund bereits bewiesen. Als loses Netzwerk im Februar 2010 gebildet, konnte der Verbund bereits Fachtagungen und politische Diskussionsveranstaltungen organisieren und mit dem Freistaat in Verhandlungen über eine Kofinanzierung der Mehrgenerationenhäuser ab 2012 treten, die mit einer Zusage und der Bereitstellung von Mitteln im Haushalt 2011/2012 vorerst abgeschlossen werden konnten. Langfristig soll ein landesspezifisches Programm zum Erhalt und der Weiterentwicklung der aktuell durch das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Häuser erarbeitet werden.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Empfehlung


<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031