Muldentaler Chorwettbewerb 2011 - Anmeldeschluss noch einmal verlängert

24 Chöre und Ensembles von Dresden bis nach Niedersachsen, weit über 600 Sängerinnen und Sänger vom Schulkind bis zum Pensionär: Die Veranstalter des 3. Muldentaler Chorwettbewerbs freuen sich über die positive Resonanz und die bis Ende März eingegangenen Anmeldungen. Der Wettbewerb verspricht damit zum wiederholten Mal vielfältige, spannende und vor allem musikalische Begegnungen.

Gospel, Volkslied, weltliche und geistliche Vokalmusik stehen am 2. Juli 2011 auf dem Programm, wenn Chöre aus ganz Mitteldeutschland nicht nur gegeneinander antreten, der Wettbewerb möchte viel mehr sein als ein bloßer Leistungsvergleich. Die Initiatoren des Leipziger Chorverbandes haben sich zum Ziel gesetzt, in erster Linie Begegnung, Gemeinschaft und Austausch der Chöre untereinander zu fördern und damit das Laienchorwesen insgesamt zu stärken. Ein buntes Programm aus vielfältigen Konzerten, Wertungssingen, kulinarischen und lokalen Angeboten lockt damit Anfang Juli nicht nur Chorsänger ins sächsische Naunhof bei Leipzig, es werden außerdem hunderte Besucher erwartet.

Indes ist der Anmeldeschluss für kurzfristig interessierte Chöre und Ensembles noch einmal bis zum 30. April 2011 verlängert worden. Informationen zum Wettbewerb und alle Anmeldeunterlagen gibt es online auf www.chorwettbewerb-muldental.de.