Zum achten Mal in Folge: Aufruf zum Frühjahrsputz am 2. April

Zum achten Mal wird am Sonnabend, 2. April, zum Frühjahrsputz in der Stadt Freiberg aufgerufen. Mit der Aktion des Projektes "Sauberes Freiberg" soll die Stadt gemeinsam mit möglichst vielen Freibergern frühlingsfein gemacht werden – wie dies unter großer Beteiligung in den vorangegangenen Jahren bereits passiert ist. „Nach den sehr erfolgreichen Putzaktionen im letzten Jahr mit ständig mehr Teilnehmern, wollen wir auch in diesem Jahr wieder gemeinsam die Ärmeln hochkrempeln“, ruft Antje Liebernickel, Leiterin des Ordnungsamtes, zum Mitmachen auf. Sie weiß, dass für ein sauberes Freiberg die Mithilfe der Freiberger Vereine, der Schülerinnen und Schüler, der vielen fleißigen Helfern aus Freiberg und Umgebung sowie der ansässigen Unternehmen nötig ist und hofft deshalb erneut auf viele Mitstreiter. Daher heißt es auch in diesem Jahr „Kommen Sie, packen Sie mit an und lassen Sie uns Freiberg gemeinsam frühjahrsschön machen.“

Frühjahrsputzaktion am 2. April 2011 von 9 bis 13 Uhr

Reinigungsflächen

  • Albertpark; Treffpunkt: Schwedendenkmal
  • Bebelplatz; Treffpunkt: Schwedendenkmal
  • Tierpark; Treffpunkt: Am Esel im Tierpark
  • Park Neufriedeburg; Treffpunkt: Zugang Kurt-Handwerk-Straße, in Höhe Schulsportplatz
  • Durchgang Ziolkowskistraße in Richtung Häuersteig; Treffpunkt: Am Spielplatz
  • Schlüsselteich sowie Messeplatz; Treffpunkt: Einfahrt zum Parkplatz in Nähe Schlüsselteich

Weitere Informationen den Aktionen „Sauberes Freiberg“ unter www.freiberg.de.