Neuer Kurs ab 6. April

Seit 2008 nutzen jugendliche Abiturienten das Angebot der GaraGe, im Rahmen von mehrwöchigen Intensivkursen ihre Interessen für bestimmte Studienrichtungen zu entwickeln und zu festigen oder sich neu zu orientieren sowie sich auf ein Studium intensiv vorzubereiten. Bisher haben diese Angebote über 120 Abiturienten und auch Studienunterbrecher genutzt.

Im Zeitraum vom 06. April bis 29. Juni bietet die VDI – GaraGe wieder einen neuen Intensivkurs für Jugendliche im Alter zwischen 18 und 27 Jahren, die über ein Abitur verfügen und die sich in einem dreimonatigen Vollzeitkurs (456 Stunden) über Studieneinrichtungen, Studienformen, Studienanforderungen und Studieninhalte informieren sowie auf ein Studium intensiv vorbereiten möchten. Hierzu werden Workshops und Fachvorträge zu ausgewählten Technologie- und Wirtschaftsthemen, ein Kursprogramm mit Bewerber- und Kommunikationstraining sowie naturwissenschaftlichen Grundlagen, bundesweite Fachexkursionen in Unternehmen und Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen u.a.m. angeboten. Bestandteil des Projektes ist auch ein sechswöchiges Praktikum in Unternehmen und Einrichtungen, dass als „Vorpraktikum“ für ein Studium gelten kann.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Abiturienten, die sich noch nicht für eine Studienrichtung entscheiden konnten oder auf den Beginn des Studiums warten, an Studienunterbrecher und –abbrecher, die insbesondere ein naturwissenschaftliches, ingenieurtechnisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium aufnehmen wollen. Natürlich sind auch alle anderen Abiturienten gerne im Kurs gesehen.

Der Vollzeitkurs (Ausbildung von Montag – Freitag zu je 8 Stunden) wird über den Europäischen Sozialfonds gefördert und steht Interessenten, die ein Abitur haben und arbeitslos oder arbeitsuchend gemeldet sind (Anmeldung/Registrierung bei der zuständigen Arbeitsagentur/Jobcenter ist notwendig), kostenfrei zur Verfügung. Die Teilnehmer können eine Aufwandsentschädigung und eine Übernahme der Fahrtkosten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten.

Interessenten für den 2. Kurs vom 06.04.2011 – 29.06.2011 können sich sofort bei der VDI – GaraGe gemeinnützige GmbH (Tel. 0341 870 8670 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Dr. K. Schellenberger, melden.