Grimmas Freizeitpalette zur Haus-Garten-Freizeit präsent

Übernachtung im First-Class-Hotel Kloster Nimbschen zu gewinnen

Vom 12. bis 20. Februar präsentiert sich die Stadt Grimma auf der Messe Haus-Garten-Freizeit in Leipzig. Der Stand ist in die Gemeinschaftspräsentation der enviaM und der Mitgas in Halle 2 eingebunden und soll stellvertretend für den Tourismusverband Sächsisches Burgen- und Heideland, für die Region an der Mulde werben. „Wir möchten die Messe nutzen, um auf unsere vielfältigen Freizeitaktivitäten, Stadtführungen und auf die abwechslungsreichen Veranstaltungen in diesem Jahr aufmerksam zu machen“, so Amtsleiterin Jana Kutscher. „Aus diesem Grund haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtinformation eine ausführliche Mappe mit attraktiven, buchbaren  Ausflugspauschalen für die speziellen Zielgruppen, wie Schulklassen oder Vereine  im Gepäck.“ Alle Standbesucher können sich außerdem ... an einer Gewinnspielaktion beteiligen. Verlost werden unter anderem eine Übernachtung im First-Class-Hotel Kloster Nimbschen oder Karten für ein Konzert im Jagdhaus Kössern. Teilnahmekarten und die Losbox sind am Stand G 29 in Halle 2 zu finden.

Auf der standeigenen Bühne  steuert der Tanzclub Blau Gelb Grimma e.V. einen Programmteil hinzu. Mit Hinblick auf die große Tanzgala am 26. März in der Muldentalhalle, geben die Profitänzer des Vereins am 15. März einen kleinen Vorgeschmack auf die Tanzveranstaltung.

Im letzten Jahr besuchten 174.000 Gäste die Messe. Inhaber der enviaM CARD profitieren von einem vergünstigten Eintrittspreis von 6,50 Euro statt 8,50 Euro. Wer keine enviaM CARD besitzt, kann sich über die Vorzüge der Kundenkarte auf dem Messestand informieren.