Ab sofort sammelt der städtische Bauhof die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. „Noch bis zum 30. Januar besteht die Möglichkeit, die Bäume an den jeweiligen Containerstellplätzen in Grimma und den Ortsteilen zur Abholung bereitzulegen. Auch in den neuen Ortsteilen wird dieser Service angeboten“, so Tiefbauamtsleiter Dirk Hahmann. Die Entsorgung ist kostenfrei. „Wichtig dabei, die Bäume müssen vollständig abgeschmückt werden, damit eine umweltgerechte Verwertung möglich ist“, weist der Tiefbauchef hin.