Aufgrund des Stadtfestes vom 24. bis 26. September kommt es zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Wir bitten um Verständnis und um Beachtung. Seit Dienstag, dem 21. September ist die Markt-Nordseite voll gesperrt – hier gibt es ein Haltverbot bis einschließlich Montag, 27.09., 24.00 Uhr. Ab Donnerstag, dem 23. September ist ab 15.00 Uhr Haltverbot an der Marktwestseite sowie in der Lange Straße gegenüber der Frauenkirche zu beachten, die Marktnord- und Südseite wird ab 17.00 Uhr voll gesperrt.

Ab Freitag, dem 24.09. müssen folgende Verkehrseinschränkungen beachtet werden:

  • ab 06.00 Uhr – Einbahnstraße: Badergasse vom Baderplan
  • ab 06.00 Uhr – Haltverbot: gesamter Platz Frauenkirchhof; für den gesamten Leipziger Platz - Durchfahrt von Leipziger Straße zur Köhlerstraße möglich
  • ab 17.00 Uhr – Vollsperrung: Leipziger Straße ab Weberstraße; Frauenstraße ab Luise-Urbaniak-Straße; Hohnstädter Straße, Lorenzstraße, Kreuzstraße ab Klosterkirche
  • Sackgasse und Umleitung ab 17.00 Uhr: Frauenstraße / Töpferstraße über Mühlstraße, Paul-Gerhardt-Straße, Klosterstraße, Schloßgasse, Brückenstraße
  • Haltverbot ab 15.00 Uhr: Lorenzstraße, Hohnstädter Straße, Lange Straße, Marktostseite - Luise-Urbaniak-Straße / Lorenzstraße links abbiegen in Frauenstraße
  • ab 17.00 Uhr – Vollsperrung: Lorenzstraße / Luise-Urbaniak-Straße
  • ab 17.00 Uhr – Haltverbot: Brückenstraße hinter Volksbank