Der neue Veranstaltungskalender "Kultur-Sport-Freizeit 2. Halbjahr 2010" liegt ab sofort in der Stadtinformation, Markt 16 aus. "Die neue Ausgabe soll als Anregung dienen, die vielfältigen Angebote in der Region zu nutzen und die Freizeit erlebnisreich zu gestalten", freut sich Bettina Holfter vom Kulturamt über die druckfrische Broschüre.  Von A wie Anne-Frank-Projekt der AWO bis Z wie "Zauberflöte" wird in Grimma   auch Kultur für jedes Alter und jeden Geschmack geboten. Nicht geringer dürfte die Resonanz auf die Veranstaltungen in kulturellen Zentren wie die Denkmalschmiede Höfgen, das Jagdhaus Kössern oder im Schloss Colditz sein.

Der aktuelle Kulturkalender soll allen Interessierten eine Planungshilfe sein - dennoch ist zu beachten, dass Änderungen und Ergänzungen möglich sind. Die Informationen dazu und natürlich die Veranstaltungstickets gibt es in der Stadtinformation.

 

Der Kalender für das 1. Halbjahr soll übrigens Anfang November vorliegen. Die Zuarbeiten erwartet das Kulturamt bereits im September.