Bismarckturm auf dem Wachtelberg

Wurzener Fotografin zeigt Fotoausstellung auf dem Wachtelberg - Großer Erfolg regte Wiederholung an

Unsere vielfältige heimische Pflanzenwelt bietet Motive, die die Wurzener Fotografin Käte Just, sehr ausdrucksvoll in Szene gesetzt hat. Brilliante Optiken und ungewöhnliche Details der teilweise versteckten Naturschönheiten bilden die Grundlage einer kleinen aber dennoch faszinierenden Ausstellung, die gemeinsam mit der Tourist-Information Wurzen entstand.

Bereits im Oktober letzen Jahres, anlässlich des Naturparktages kurz zu sehen, wird die Fotoschau auf Grund der großen Resonanz nun noch einmal im Bismarckturm am Wachtelberg gezeigt.

Geöffnet ist der Turm noch bis zum 31.10.20010 an Sonn- und Feiertagen von
15.30 Uhr bis 18.00 Uhr (Juni - August) und von
13.30 Uhr bis 16.00 Uhr (September / Oktober).

Die Vielfalt der Flora im Landschaftsschutzgebiet rund um den Wachtelberg und entlang der Mulde auf Fotopapier zu bestaunen ist vielleicht eine Alternative für Wandermuffel aber bestimmt auch eine Anregung für viele, sich diese Naturschönheiten vor unserer Haustür mal wieder live anzuschauen.

Fotos: Thomas Braun, Klinga

Auf dem Wachtelberg Bismarckturm auf dem Wachtelberg Auf dem Wachtelberg Bismarckturm auf dem Wachtelberg Bismarckturm auf dem Wachtelberg