Die sauberste Kehrmaschine der Welt wird in Grimma gegefertigt. Für diese umweltfreundliche Innovation wurde die Firma FAUN Viatec als "Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2010" aus über 2.200 Bewerbern ausgewählt.

100322faunDer Kehrmaschinenhersteller FAUN Viatec entwickelte die VIAJET FILTAIR, ein Fahrzeug mit einer besonderen Filtertechnik. "Gesundheitsbelastender Feinstaub wird zu 99,98 Prozent zurückgehalten. Außerdem reduziert das gasbetriebene Fahrgestell den CO2-Ausstoß bei der Reinigungstour im Vergleich zu herkömmlichen Dieselmotoren", bestätigt Geschäftsführer Helmut Schmeh. "Das Beste dabei: Das Kehrgut wird bereits im Schmutzsammelbereich des Behälters gefiltert - auf diese Weise wird nicht nur der Ausstoß des unsichtbaren Staubs vermieden, sondern auch vergleichsweise wenig Wasser benötigt", so der Geschäftsführer. Oberbürgermeister Matthias Berger beglückwünscht das Unternehmen: "Neben Prag, Moskau oder Nürnberg, fegt natürlich auch eine Kehrmaschine der FAUN Viatec die Straßen in Grimma", so das Stadtoberhaupt.

Als Ausgewählter Ort wird die Firma unter der Schirmherrschaft von Horst Köhler im Jahr 2010 Deutschland als "Land der Ideen" repräsentieren und die Innovationsfreude unseres Landes erlebbar machen. Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam von der Standortinitiative "Deutschland - Land der Ideen" und der Deutschen Bank durchgeführt.

 

Neben der offiziellen Preisübergabe hat sich das Team der Viatec Wissenswertes rund um Straßenkehrmaschinen für die Besucher einfallen lassen. Technik spielerisch dargestellt und besichtigt werden kann: Wie entsteht eine Kehrmaschine. Themen, die für Jung und alt interessant sind. So nahe komme die Grimmaer den FAUN-Kehrmaschinen nicht alle Tage.

Wir freuen uns besonders, dass Staatsminister Sven Morlok an dieser Preisverleihung teilnehmen wird.

Wann:
Samstag, 3. April 2010, 10:00 – 12:00 Uhr

Wo:
FAUN Viatec GmbH, Bahnhofstraße 5, 04668 Grimma

Ablauf:

öffentliche Veranstaltung mit Pressevertretern

Dr. Johannes F. Kirchhoff, geschäftsführender Gesellschafter FAUN

Sven Morlok

Matthias Berger

Petra Landmann (Deutschen Bank) und Helmut Schmeh (FAUN)

Helmut Schmeh, Geschäftsführer FAUN Viatec GmbH

Werksbesichtigung

Als Gäste haben sich angekündigt:
Sven Morlok, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Matthias Berger, Bürgermeister der Stadt Grimma
Klaus-Jürgen Linke, Landratsamt des Landkreises Leipzig
Hans-Joachim Röttgen, TLG Grimma
Jana Garken, IHK Leipzig